Nach oben
close

BALDESSARINI

"Seperates the men from the boys", war lange das Motto der deutschen Modemarke BALDESSARINI, und im Grunde genommen stimmt dies immer noch. Bei Baldessarini (von Werner Baldessarini 1993 gegründet und als Untermarke bei Hugo Boss integriert) bekommt man Mode für den erwachsenen Mann, der anspruchsvoll ist und mitten im Leben steht, der gut gekleidet sein will und es sich leisten kann, dies auch zu zeigen. Neu ist allerdings (nachdem Werner Baldessarini seine Marke von Boss zurückgekauft und 2006 an die Firma Ahlers verkauft hat) die Ausrichtung hin zu einer absoluten Trendmarke. Die Kollektionen sind modernisiert und verjüngt, das Portfolio erweitert und in drei Segmente aufgeteilt (Studiokollektion, Hauptlinie, Jeans). Profitieren kann jeder, egal ob Dandy, Gentleman, Globetrotter, Rockstar, Manager oder Familienvater. Der Look von Baldessarini: urban, elegant, cool, sophisticated, stylish, souverän, hochwertig und chic.
Loading