Nach oben
close

DKNY

Typischer New Yorker Easy-Chic für jeden Tag – das ist der Look von DKNY. Die jüngere, etwas preiswertere Unterlinie des amerikanischen Kultlabels Donna Karan bietet die Grundausstattung einer schicken Garderobe, ist aber immer mit einer absolut modischen Attitüde versehen:  Cocktailkleider haben feminine Blumendrucke und Businesshosen trendige Knöchelbündchen, die Shirts sind asymmetrisch und eng, Cabanjacken enger und kürzer geschnitten, Karo- und Ringelmuster werden zusammen kombiniert. Der Look wirkt clean, praktisch und taff, aber längst nicht so seriös und erwachsen wie die Mutterlinie DONNA KARAN, die 1985 von der New Yorker Kultdesignerin Donna Karan gegründet wurde und zum Stilvorbild für alle Powerfrauen dieser Dekade wurde.

Loading