Nach oben
close

ELLA MOSS

E wie easy, E wie ewig tragbar, E wie Ella Moss. Das neue Designerlabel aus Los Angeles macht Mode, die so simple und unaufgeregt ist, dass man sie an jedem Tag und zu allem kombinieren kann: transparente Tunikablusen, Holdernecktops mit Empiretaille, knielange Kleider mit V-Ausschnitt. Alles modisch, chic, elegant, nicht zu teuer. Die 27-jährige Grafikdesignerin Pamella Protzel gründete ihr Label 2001, präsentiert ihre Kollektion auf der L-A. Fashionweek. Mit Erfolg: Seit Sarah Jessica Parker ein grün gestreiftes Baumwollkleid von Ella Moss in "Sex and the City" trug, wollen immer mehr Stars ihre Mode haben. Kirsten Dunst, Cameron Diaz und Liv Tyler sind mittlerweile Stammkundinnen. Grund: "Ich entwerfe Kleider, die leicht, bequem und nicht übertrieben trendy sind", sagt Ella Moss. Ein Konzept, das ankommt.
Women
Loading
Sfr. 275Sfr. 137

50% reduziert

Sfr. 365Sfr. 146

60% reduziert

Sfr. 195Sfr. 136

30% reduziert

Sfr. 225Sfr. 157

30% reduziert

Sfr. 165Sfr. 115

30% reduziert

Sfr. 215Sfr. 150

30% reduziert

Sfr. 225Sfr. 157

30% reduziert

sold out
Sfr. 325Sfr. 227

30% reduziert

Sfr. 345Sfr. 207

40% reduziert

Sfr. 255Sfr. 153

40% reduziert

Sfr. 295Sfr. 177

40% reduziert

Sfr. 315Sfr. 157

50% reduziert