Nach oben
close

L'WREN SCOTT

Kirschrote Lippen, schwarzes Perückenhaar und Porzellan-Puppen-Allure – bei L’Wren Scott zeigen alle Zeiger für Sommer 2014 gen Osten. Topmodels wie Josephine Skriver und Irinia Kulikova präsentierten eine japanisch angehauchte Ästhetik. Fernöstlich inspirierte Motive und Details wie skulptural geschnittene Kimonokleider, Jacken mit offenen Trompeten-Ärmeln, scharf geschnittene Etuikleider mit Obigürteln sowie asiatisch anmutende Kristallstein-Mustern und Blüten-Ornamente laden zum Hanami ein. Lassen Sie sich verzaubern von Kirschblüten und Geisha-Charme.Sexy Silhouetten, luxuriöse Materialien und überraschende Details, das ist die Formel für das Modelabel L’WREN SCOTT. Es gehörte der gleichnamigen Designerin L’Wren Scott (1964-2014), die es 2006 ins Leben gerufen hatte und seitdem internationale Beachtung vieler Celebrities fand, die von ihr ausgestattet werden wollten (Nicole Kidman, Penelopé Cruz, Madonna, Uma Thurman). Kein Roter Teppich in Hollywood, auf dem nicht mindestens eines ihrer Kleider gezeigt wurde: knielange Cocktailkleider mit Spitze und Pailletten, Kostüme mit taillierten Kurzjacken und Rüschenbordüren, Abendroben mit Schleppen, Federn, Blüten und Kristallen, Hosenanzüge, Tageskleider und Röcke. Alles scharf und sleek geschnitten, mit Betonung auf Taille, Dekolleté und Po, in festlichen Farben wie Schwarz, Nude und Burgund - kurzum, ein makelloser Style für besondere Momente im Leben.
Women