Nach oben
close

MICHAEL KORS COLLECTION

Schmale Midiröcke, taillierte Blazer, Marlenehosen mit Karo-Prints, Goldknöpfe und Oversize-Mäntel – diese Saison gibt es bei Michael Kors jede Menge Downton Abbey-Chic! Inspiriert vom Look der 30er Jahre schafft der Amerikaner einen Stilmix, der den Chic des britischen Landadels in Zeiten des 2. Weltkriegs modern interpretiert. Very ladylike und klassisch elegant… Design um des Designs Willen? Nicht bei Michael Kors. Wenn er entwirft, hat er stets seine Kundin vor Augen. Sein kombifreudiger und hochkarätiger Sportswear-meets-Luxus-Look gibt Frauen die Freiheit, ihren Outfits persönlichen Spin zu verpassen und ist dabei so konzipiert, dass er vor modischen Fehlgriffen schützt. Dass vor allem Park-Avenue-Prinzessinnen seinen zeitlosen, entspannten Clean-Chic lieben, kommt nicht von ungefähr. Der US-Designer wurde auf Long-Island in eine wohlhabende Familie geboren, mit einem Revlon-Model als Mutter und dem Jet-Set im Visier. Mit 19 ging er nach New York, studierte am Fashion Institute of Technology und arbeitete anschließend als Verkaufsleiter und Designer für Lothar’s Boutique. 1981 gründete Kors mit Michael Kors sein eigenes Label und war von 1999 bis 2003 außerdem ein erfolgreicher Chefdesigner von Céline. Neben seiner Mode sind heute vor allem seine begehrten Handtaschen in zeitlosem Design ein echter Fashion-Hit.
Women
Loading