Nach oben
close

MIMI HOLLIDAY

Dass es tatsächlich Frauen gibt, die Baumwoll-Unterwäsche tragen, können Fans von Luxus-Lingerie nur schwer verstehen. Irgendwie verständlich, schaut man sich die reizenden Luxus-Modelle an, die Wäsche-Labels wie MIMI HOLLIDAY anbieten: Balkony-Bras, Hipster-Knickers, Korsetts und Slips, alles aus feinsten Materialien wie Seide, Satin, Chiffon und Spitze, und mit hübschen Details wie Rüschen und Schleifen. Der Look ist 50ies-inspiriert, zuckersüß, frech, verspielt und mädchenhaft. Mimi Holliday ist die kleine Schwesterlinie von DAMARIS, jenem Kultlabel aus London, das die Designerin Damaris Evans 2001 auf den Markt gebracht hatte, damals mit dem Ziel, Unterwäsche zu glamourisieren. Dass das geklappt hat, sieht man an ihren eleganten, avantgardistischen Kollektionen, denen sie 2003 eine junge, zauberhafte Zweitlinie zur Seite gestellt hat. Fans: Sophie Dahl, Sadie Frost, Jade Jagger, Liv Tyler.
Women