Nach oben
close

REPETTO

Wie gut, dass es Stars gibt, die einen Trend vormachen und alle ziehen nach. So wie beim Ballerina-Trend, den unsere Lieblings-Stilikone Kate Moss vor einiger Zeit inszenierte und alle Fashionistas zum Nachahmen inspirierte. Ein Hype, der bis heute anhält, dank auch solcher Unternehmen wie REPETTO, die so wunderschöne Ballerinas in ihrem Sortiment führen, von denen man nie genug bekommen kann. Das Schuhlabel ist sozusagen die Urmutter aller Ballerina-Label: Gegründet 1947 von Rose Repetto in Paris als Ballett-Schuh-Firma mit einem Sortiment an klassischen Tanzmodellen (Ballerinas, T-Straps, Pumps, Tango-Schuhe, Riemensandaletten), später Ausrüster für Tänzer (Leggings, Overalls, Tops), heute gefragtes Modelabel (mit internationalen Top-Designern, die für Repetto entwerfen, z.B. den berühmten Michael-Jackson-Gedenk-Loafer, den natürlich Kate Moss wieder zum Trend machte). Top-Seller ist immer noch der BB-Ballerina, ein Klassiker, der nach Brigitte Bardot benannt ist, mit typischer Schleife in der Front, tiefem Ausschnitt und 1-Zentimeter-Absatz. Kaufen, Trendsetterin sein!