Anya Hindmarch: Stylische Fashion-Accessoires

Stars wie Angelina Jolie, Scarlett Johansson, Sienna Miller, Madonna, Claudia Schiffer und Reese Witherspoon schwören auf die eleganten Accessoires von Anya Hindmarch. Zu ihren berühmtesten Entwürfen gehört zum Beispiel der Shopper mit der legendären Aufschrift „I´m Not a Plastic Bag“ und die Tasche „Be a Bag“, auf die ein persönliches Foto aufgedruckt werden kann. Kein Wunder, dass Anya Hindmarch mit ihren kreativen Ideen überall gut ankommt. Verrückte Verzierungen, Gold und Glitzer sowie Elemente aus der Comicwelt machen die Shopper, Clutches und Beuteltaschen zu absoluten Hinguckern. Aber auch klassische Designs in zurückhaltenden Farben hat das Designerlabel in petto. Es ist wirklich für jeden etwas dabei! 

Anya Hindmarch: Stilvolle Akzente für glamouröse Outfits 

Anya Hindmarch gehört zu den echten Überfliegern der Modebranche. Bereits im zarten Alter von 18 Jahren entwarf die Britin ihre eigenen Taschen. Kein Wunder, dass sie mit ihrem gleichnamigen Label weit über die Grenzen Europas hinaus Erfolg hat.

Mit 18 Jahren ging Anya Hindmarch nach Italien, um Italienisch zu studieren. Doch letztendlich lernte sie etwas ganz anderes: Wie man Fashionistas glücklich macht. Sie verliebte sich in eine Duffel-Bag, die von den stilbewussten Italienerinnen getragen wurde. So importierte sie einige Exemplare nach London und eröffnete bereits ein Jahr später ihren ersten Shop in Knightsbridge. Sie entwarf die Oscar-Goodie-Bags für das Magazin „Vanity Fair“ und gehört zurzeit zu den beliebtesten Designerinnen in Sachen Taschen! 

Anya Hindmarch