Produkte im SALE
Minikleid aus Leder mit Cut-Out
€ 2.299 € 919 60% reduziert
Cropped-Top mit Schmucksteinen
€ 1.829 € 1.097 40% reduziert
Bodysuit mit Cut-Outs
€ 959 € 479 50% reduziert
Cocktailkleid mit Cut-Outs
€ 1.149 € 689 40% reduziert
Minikleid mit Schmucksteinen
€ 1.949 € 974 50% reduziert
Midi-Skirt mit Cut-Out-Saum
€ 1.309 € 785 40% reduziert
Minirock aus Leder mit Schnürung
€ 909 € 545 40% reduziert
Evening-Dress mit Cut-Outs
€ 1.149 € 689 40% reduziert
Flared-Skirt mit Leder und Mesh
€ 1.399 € 699 50% reduziert
Kleid mit transparenten Einsätzen
€ 1.029 € 617 40% reduziert
Pencil-Skirt mit Schmucksteinen
€ 3.169 € 1.901 40% reduziert
Lederrock mit Rüschen
€ 1.759 € 879 50% reduziert

David Koma: Sexy Partykleider für den ganz großen Auftritt

Figurbetonte Etuikleider, die als Bodycon wie eine zweite Haut sitzen und weibliche Kurven perfekt modellieren. Raffinierte Cut-Outs, scharfe Silhouetten und stilvolle Materialienmixe machen die Kleider, Tops und Röcke von David Koma zu glamourösen Eyecatchern! Die futuristischen Kreationen verleihen Ihnen ungeahnte Power und sind gemacht für den großen Auftritt. Schlichte Farben wie Schwarz, Weiß und Nude dominieren die Kollektionen von David Koma, jedoch setzt der Designer hier und da den ein oder anderen knalligen Farbakzent. David Koma, selbstbewusst glamouröse Mode für die Power Lady von heute. Nicht umsonst engagierte Sängerin und Stilikone Beyoncé den talentierten Designer um sie für ihre Tour einzukleiden. Auch Rihanna und Sienna Miller lassen sich die sexy Partykleider nicht entgehen. Nichts wie los! Shoppen bis ins Koma!

David Koma: Früh übt sich, was ein Designer werden will

Der gebürtige Georgier David Komakhidze wird als das Wunderkind der Londoner Modeszene gehandelt. Schon früh beschäftigte er sich mit Mode und so kam es, dass er bereits im Alter von 15 Jahren seine erste Modekollektion präsentierte. Nach seinem Modedesign-Studium an der State Academy of Arts and Industry in St. Petersburg rundete er 2009 seine Ausbildung in Sachen Mode an dem renommierten Central Saint Martins College of Art and Design in London ab. Es folgten verschiedene Auszeichnungen und Preise für seine Arbeit und auch von der London Fashion Week ist David Koma nicht mehr wegzudenken.

David Koma