EMILIA WICKSTEAD

Der Name Emilia Wickstead steht seit 2008 für vollendet schicke Damenmode, die durch einen gekonnten Mix aus zeitlosen Cuts und modernen Details überzeugt. Das Ergebnis dieser gelungenen Kombination sind wunderbar raffinierte und vor allem äußerst tragbare Midi-Dresses, Seidentops, Cocktailkleider, Jumpsuits und Blazer, in denen Sie immer eine gute Figur machen. Wenn Sie es in punkto Fashion sophisticated, sleek und elegant mögen, dann werden Sie die stylischen Kreationen von It-Designerin Emilia Wickstead lieben!

Produkte im SALE
Midi-Dress aus Woll-Jersey
€ 1.509 € 1.056 30% reduziert
Gestreiftes Kleid mit Seide
€ 4.189 € 1.675 60% reduziert
Midi-Dress aus Seide
€ 1.689 € 844 50% reduziert
Midi-Dress aus Seide
€ 1.689 € 1.013 40% reduziert
Gestreiftes Seidentop
€ 821 € 410 50% reduziert
Tweed-Jacke aus einem Woll-Mix
€ 1.932 € 1.352 30% reduziert
Cocktailkleid aus Cloqué
€ 3.588 € 2.152 40% reduziert
Gerafftes Seiden-Top Silvia
€ 639 € 447 30% reduziert
Cocktailkleid mit Cut-Outs
€ 2.208 € 883 60% reduziert
High-Waist-Pants aus Cloqué
€ 1.325 € 927 30% reduziert
Abendkleid mit Seide
€ 2.139 € 1.069 50% reduziert
Overall aus Satin
€ 1.829 € 914 50% reduziert
Jumpsuit Michelle
€ 1.359 € 679 50% reduziert

Weibliche Silhouetten, geradlinige Schnitte – Mode von Emilia Wickstead

Ausgestellte Midi-Röcke und Kleider in A-Linie gehören zu den Markenzeichen von Emilia Wickstead. Die in London lebende Neuseeländerin kreiert feminine Mode und modernen Lady-Chic. Dabei greift Emilia Wickstead Schnitte und Silhouetten vergangener Jahrzehnte auf und interpretiert sie ladylike neu. Ihre wadenlangen, ausgestellten Röcke mit hoher, betonter Taille fanden schnell prominente Liebhaber. Zu ihren berühmten Stammkunden zählen heute Herzogin Kate oder Poppy Delevingne. Bei modebegeisterten Frauen besonders beliebt sind außerdem Emilia Wicksteads Cocktail- und Abendkleider. Fließende Stoffe, geradlinige Schnitte und wunderschöne Farben wie Limettengrün oder Pastellrosa zeigen das Modegespür der Wahl-Londonerin. Dabei steht eine angenehme Tragbarkeit an erster Stelle. Klassisch feminine Kleidung, die durch elegante Zurückhaltung auffällt – Mode von Emilia Wickstead entdecken Sie auf STYLEBOP.com. 

Emilia Wickstead: Von Neuseeland über Mailand nach London

Den geschulten Blick für modische Schnitte und ausgewählte Materialien hat die in Auckland geborene Designerin vermutlich von ihrer Mutter. Diese nahm ihre Tochter regelmäßig mit ins familieneigene Schneideratelier. Im Alter von 14 Jahren zog die Familie von Neuseeland nach Mailand. Nach einigen bedeutenden Praktika in der Modestadt, trieb es Emilia Wickstead 2007 nach London, wo sie am berühmten Central Saint Martins College of Art and Design studierte. Es folgten hochkarätige Anstellungen, u.a. bei Giorgio Armani und der amerikanischen VOGUE. Bis Wickstead 2008 schließlich ihr eigenes, gleichnamiges Label gründete. Ideenreichtum, Vielfältigkeit und eine klare Linien sind das Geheimnis ihres Erfolgs. Die "tragbare Eleganz für Frauen" – wie der Stil der Designerin gerne bezeichnet wird – erhalten Sie auf STYLEBOP.com.

Emilia Wickstead

Entdecken Sie auch: