MARCO DE VINCENZO

Außergewöhnliche Texturen, originelle Stickereien und schimmernde Metallic-Effekte, der italienische Designer Marco de Vincenzo versteht das Spiel mit exklusiven Oberflächenstrukturen. Geometrische Formen wie Streifen und Gittermuster macht er sich zu eigen und kreiert dabei nicht selten spannende 3D-Effekte. 

Produkte im SALE
Seidenkleid mit Print und Fransen
€ 2.519 € 1.763 30% reduziert
Seidenrock mit Plissee-Optik
€ 1.379 € 965 30% reduziert
Print-Dress mit Tüll
€ 1.529 € 1.070 30% reduziert
Seidenkleid mit Fransen
€ 1.809 € 1.266 30% reduziert
Mantel mit Fransen
€ 2.189 € 1.532 30% reduziert
Midikleid aus Spitze
€ 2.119 € 847 60% reduziert
Bestickte Baumwollbluse
€ 840 € 336 60% reduziert
Statement-Coat aus Baumwolle
€ 4.590 € 2.295 50% reduziert
Fransen-Skirt
€ 825 € 330 60% reduziert
Drape-Skirt mit Polka-Dots
€ 829 € 414 50% reduziert
High-Waist-Skirt mit Stickerei
€ 1.049 € 734 30% reduziert
Jacquard-Jacke mit Décor
€ 1.249 € 874 30% reduziert
Jacquard-Mantel mit Décor
€ 1.759 € 1.231 30% reduziert
Minikleid mit Spitze
€ 2.119 € 847 60% reduziert
Pelzjacke mit Patchworkmuster
€ 4.999 € 2.499 50% reduziert

Marco de Vincenzo: Sinnliche Kreationen im Future-Look

Im Gegenteil zu den auffälligen Materialmixen aus Leder, Seide und Spitze, hält Marco de Vincenzo seine Schnittformen schlicht und simpel. Er legt großen Wert auf schmale Silhouetten und feminine Schnitte und unterstreicht so die sinnliche Weiblichkeit der modernen Lady. Das Ergebnis? Verführerische Cocktailkleider sowie auffällige Statement-Blusen mit futuristischem Charakter. „Die Leute sollen zweimal hinschauen“, so Marco de Vincenzo über seine stylischen Blickfänger. Auftrag erfüllt!

Marco de Vincenzo: Multitalent aus Italien

Seit seinem 21. Lebensjahr ist das italienische Multitalent an der Seite von Silvia Venturini Fendi für die Accessoires des italienischen Modehauses verantwortlich. Bereits während seiner Arbeit für Fendi konnte sich Marco de Vincenzo für die Entwicklung von innovativen Materialien und Stoffen begeistern. Begeistert waren auch seine Kollegen. So kam es, dass ein PR-Berater bei Fendi den talentierten Designer dazu brachte, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Mit LVMH als Investor, gründete Marco de Vincenzo dann schließlich 2009 sein gleichnamiges Label mit Hauptsitz in Rom.

Marco de Vincenzo