Missoni Kleider
MISSONI 850 €
Missoni Kleider
MISSONI 850 €
Missoni Röcke
MISSONI 700 €
Missoni Tops
MISSONI 900 €
Missoni Kleider
MISSONI 690 €
Missoni Hosen
MISSONI 710 €
Missoni Strick
MISSONI 390 €
Missoni Hosen
MISSONI 520 €
Missoni Hosen
MISSONI 520 €
Missoni Kleider
MISSONI 550 €
Missoni Tops
MISSONI 490 €
Missoni Jacken
MISSONI 4860 €
Missoni Röcke
MISSONI 930 €
Missoni Kleider
MISSONI 2290 €
Missoni Kleider
MISSONI 1070 €
Missoni Kleider
MISSONI 1010 €
Missoni Strick
MISSONI 790 €
Missoni Röcke
MISSONI 550 €
Missoni Hosen
MISSONI 600 €
Missoni Mäntel
MISSONI 2240 €
Missoni Kleider
MISSONI 920 €
Missoni Hosen
MISSONI 630 €
Missoni Kleider
MISSONI 900 €
Missoni Kleider
MISSONI 1570 €
Missoni Hosen
MISSONI 600 €
Missoni Accessories
MISSONI 440 €
Missoni Accessories
MISSONI 440 €
Missoni Accessories
MISSONI 140 €
Missoni Accessories
MISSONI 140 €
Missoni Accessories
MISSONI 115 €
Missoni Mäntel
MISSONI 3110 €
Missoni Strick
MISSONI 660 €
Missoni Strick
MISSONI 520 €
Missoni Kaschmir
MISSONI 1850 €
Missoni Kaschmir
MISSONI 2040 €
Missoni Strick
MISSONI 740 €
Missoni Strick
MISSONI 970 €
Missoni Hosen
MISSONI 980 €
Missoni Accessories
MISSONI 770 €
Alle Accessories anzeigen

Missoni: Dieses einzigartige Zickzack muss man einfach lieben

Liebe auf den ersten Blick? Gibt’s bei Männern – und bei Missoni. Denn wer einmal diese unverkennbaren Wellen-, Zickzack- und Streifenmuster des Labels gesehen hat, kommt nicht mehr davon los. Bis man einen Pulli, Tunika, Mantel oder Kleid, oder zumindest einen Schal der Edelmarke gekauft hat. Doch das Beste: die bunten Outfits suchen nicht den kurzen Kick, sie wollen eine Langzeitbeziehung. Sehen toll im Sommer aus zu gebräunter Haut und offenen Sandaletten, funktionieren aber auch im Winter mit blickdichten Strumpfhosen, Booties und Cardigan. Die Mode-Lovestory begann 1953, als Ottavio und Rosita Missoni ihre Strickwerkstatt in Mailand gründeten und mit einer speziellen Färbetechnik die typischen Zackenmuster erfanden. Mittlerweile ist die Marke das erfolgreichste Strickimperium Italiens, Tochter Angela Missoni führt die Geschäfte. Das italienische Designerlabel blickt auf eine lange Tradition zurück: Bereits in den 40er Jahren kreierte Ottavio Missoni sportive Trikots für seine Sportmannschaft, bevor er 1953 zusammen mit seiner modebegeisterten Frau Rosita sein erstes kleines Modeunternehmen gründete. Unter dem Label Missoni gelang dem kreativen Paar 1966 der internationale Durchbruch mit hochwertigster Strick- und Designermode, die für ihre faszinierend schönen Farben und edelste Materialien berühmt ist. Vor allem die regenbogenfarbene Damenmode mit dem einzigartigen Zickzackmuster ist heute noch Kult.

Missoni: Eleganter, Italiensicher Modekult

Seit 1997 ist Angela Missoni, die Tochter von Ottavio und Rosita Missoni, Chefdesignerin der Marke. Angela entwarf Schmuck, bevor sie in das Familienunternehmen eintrat und die exklusive Marke mit neuer Energie erneut an die Spitze der Modewelt brachte. Angelas Tochter Margherita zählt selber zur Jeunesse Dorée und bewegt sich somit in sehr elitären Kreisen. Zu ihren engsten Freunden zählen Poppy Delevingne, Charlotte Casiraghi und Tatiana Santo Domingo. Gleichzeitig sind diese Prominenten Damen allesamt große Fans der Italienischen Modemarke.

Missoni