Produkte im SALE

Moschino Cheap & Chic : verspielter, stylischer Glamour

Moschino Cheap and Chic wurde im Jahr 1988 durch den großen Designer Franco Moschino als jüngeres, rebellischeres Zweitlabel gegründet. Während sich Moschino zu einem anspruchsvollen und erwachsenen Luxus-Label entwickelte, bewahrte sich das Diffusion Label seine berühmte Verspieltheit und skurrilen Finishes bei, die es geschickt mit Vintage-Stoffen und auffälligen Verfeinerungen kombiniert. 

Moschino Cheap & Chic: Eleganz mit viel Sinn für Humor und Ironie

Moschino Cheap & Chic beweist vor allem viel Sinn für Humor und Ironie. Hier finden sich voluminöse Broschen und ausladenden Rüschen auf ausgefallenen Tweed-Jacken, fröhliche Farben und kokette Kleider neben eleganten Taschen mit einem Touch Humor und Ironie. Und genau das macht Moschino Cheap & Chic aus: die Stiles sind durchweg klassisch Moschino, voller Eleganz, aus einzigartigen Materialien gefertigt. Und doch ist bei dem jüngeren Label immer auch ein verschmitztes Zwinkern mit dabei, kleine Details, die den Entwürfen Jugend und Lebensfreude geben. Einen kleinen Minus Punkt hat Moschino Cheap & Chic aber: Anders als der Name vermuten lässt, sind die exklusiven Designerteile alles andere als cheap!

Moschino Cheap & Chic