VERONICA BEARD

Der optimale Mix zwischen sportlicher Lässigkeit und elegantem Lady-Look beschert uns abwechslungsreiche Kreationen, die man zu fast jedem Anlass tragen kann. Für uns trifft Veronica Beard genau ins Schwarze.

Veronica Beard: Blazer, Blusen, Hosen- alle Klassiker jetzt auch in Cool 

Overdressed? Zu schick? Underdressed? Zu sportlich? Dem amerikanischen Label Veronica Beard gelingt die Gratwanderung zwischen klassischem Chic und sportlich lässigem Casual-Style auf meisterhafte Art und Weise. Neben raffinierten Kleidern, Blusen und Loose-Fit-Pants aus feinster Seide ist die Dickey Jacke, die dem Label zu großem Erfolg und Popularität verholfen hat, der beste Beweis dafür. Dabei handelt es sich nämlich um einen eleganten Blazer mit integriertem Hoodie, in dessen Design beide Stilrichtungen perfekt kombiniert sind. Genau dafür steht Veronica Beard.

Veronica Beard: Damenmode, die weiß was Frauen wollen

Verantwortlich für die klassisch coolen Designs von Veronica Beard sind die Schwägerinnen Veronica Miele Beard und Veronica Swanson Beard, die 2010 ihre gleichnamige Marke gründeten. Die beiden stilbewussten Designerinnen sind nicht nur verwandt, sondern sind sie sich auch einig, dass sie Mode entwerfen, die sie zweifellos selber gerne tragen. Dadurch genießen die beiden Kreativköpfe hinter Veronica Beard einen großen Vorteil gegenüber anderen Labels: Sie machen Mode von Frauen für Frauen. Und wer weiß schon besser Bescheid über die perfekt sitzende Hose oder den optimal geschnittenen Blazer als Frau selbst?

Veronica Beard