WOMENMEN
WOMENMEN
Produkte im SALE

Zadig & Voltaire: Ein Label, dass für Lässigkeit steht

Zadig & Voltaire bringt scheinbare Kontraste zusammen: In seinen Mode- und Accessoire Kollektionen mixt das französische Label Rock ’n’ Roll mit Luxus und Eleganz – und das zu erschwinglichen Preisen. Die angesagtesten Styles sind weltweit sehr beliebt und angesagt!

Zadig & Voltaire bietet coolen Rock Chic ebenso wie jede Menge Glamour. Damit steht das Erfolgslabel in scheinbarem Gegensatz zu seinem intellektuellen Namen: „Zadig oder das Schicksal“ ist eine philosophische Erzählung von Voltaire aus dem Jahr 1747. Genau genommen vertritt aber auch Zadig & Voltaire seine ganz eigene Philosophie. Nämlich die unendlicher Lässigkeit. Mit seinen Mode- und Accessoire Kollektionen setzt das Label jeden Träger gekonnt in Szene und macht jedes Styling perfekt. Ob Denim, Strick oder Seide – die vielseitigen Looks wirken trotz aller Coolness immer edel und exquisit.

Zadig & Voltaire – spannende Styles aus Frankreich

Der französische Designer Thierry Gillier war es, der Zadig & Voltaire im Jahr 1997 gründete. Als ehemaliger Yves Saint Laurent-Designer wusste er, worauf es in puncto Fashion ankam und machte sich mit seinem Label innerhalb kürzester Zeit einen Namen. 2003 holte er das schwedische Model Cecilia Bonstrom an Bord und ernannte sie 2006 zur Kreativdirektorin. Und mit ihren gelassenen Schnitten, großflächigen Drucken und wirkungsvollen Farben bleibt sie seitdem dem Stil von Zadig & Voltaire treu. Noch immer gilt also: „This is Zadig, this is Rock!“

Zadig & Voltaire