Nach oben
close

M MISSONI

Liebe auf den ersten Blick gibts bei Männern - und bei Missoni. Denn wer einmal diese unverkennbaren Wellen-, Zickzack- und Streifenmuster von Missoni gesehen hat, kommt nicht mehr davon los. Bis man einen Pulli, eine Tunika, einen Mantel, ein Kleid oder zumindest einen Schal der Edelmarke gekauft hat. Doch das Beste: Die bunten Outfits suchen nicht den kurzen Kick, sie wollen eine Langzeitbeziehung. Die Mode-Lovestory begann 1953, als Ottavio und Rosita Missoni ihre Strickwerkstatt in Mailand gründeten und mit einer speziellen Färbetechnik die typischen Zackenmuster erfanden. M Missoni gibts seit 2002, ist die jüngere, preiswertere Linie. 

Loading