Nach oben
close

SAINT LAURENT

Yves Saint Laurent war zunächst Lehrling und anschließend kreativer Leiter bei Dior, bevor er 1962 sein eigenes Label gründete – zu avantgardistisch waren seine Entwürfe für das französische Traditionshaus geworden. Frei von jeglichen Restriktionen revolutionierte er fortan die Modewelt, mixte etwa Feminines mit maskulinen Elementen (man denke nur an den ikonischen „Le Smoking“-Blazer), brachte Hosen in die Haute Couture und eröffnete so den Frauen einen neuen Blick auf sich selbst. 2012 benannte der neue Kreativchef Hedi Slimane das Label schließlich in Saint Laurent um und führte das innovative Erbe seines Gründers auf radikale Weise weiter. Einflüsse aus Rock, Punk und Grunge machen seine Handschrift unverkennbar und verwandeln auch die Sonnenbrillen des Hauses in Statement-Accessoires für die moderne Underground-Prinzessin. Nach Slimanes Abschied von Saint Laurent Anfang 2016 wartet die Modewelt nun gespannt auf den nächsten Revoluzzer.
Women