Entdecken Sie unsere Überraschung im heutigen Adventskalender - mehr Infos auf unserer Startseite!

Entdecken Sie unsere Überraschung im heutigen Adventskalender - mehr Infos auf unserer Startseite!

Entdecken Sie unsere Überraschung im heutigen Adventskalender - mehr Infos auf unserer Startseite!

Entdecken Sie unsere Überraschung im heutigen Adventskalender - mehr Infos auf unserer Startseite!

Entdecken Sie unsere Überraschung im heutigen Adventskalender - mehr Infos auf unserer Startseite!

Entdecken Sie unsere Überraschung im heutigen Adventskalender - mehr Infos auf unserer Startseite!

3.1 Phillip Lim

Perfekte Looks für jeden Tag! Erwachsen geworden? Dann werden Ihnen die Kollektionen von Phillip Lim gefallen. Seine Vorliebe für luxuriöse und hochwertige Materialien, feminine Schnitte und raffinierte Details bringen ein einzigartiges Design hervor. Ultrafeminin, easy und very chic ist seine Mode, die er seit 2004 in New York präsentiert. Zusammen mit seiner Geschäftspartnerin Wen Zhou gründete der Designer, der 1973 in Thailand geboren wurde und in Kalifornien aufgewachsen ist, das Label 3.1 Phillip Lim in Soho und legte eine Blitzkarriere mit mehreren Auszeichnungen hin. Sein Motto? „Wer auf umständliche Kleider steht, ist bei mir falsch. Meine Mode ist individuell, entschlossen und geradlinig.“

3.1 Phillip Lim
29 Artikel
FILTER
  • PREIS AUFSTEIGEND
  • PREIS ABSTEIGEND
  • NEUESTE ZUERST
  • Größen anzeigen
  • Farbe
  • Größe
29 Artikel
FILTER
  • PREIS AUFSTEIGEND
  • PREIS ABSTEIGEND
  • NEUESTE ZUERST
nach oben

3.1 Phillip Lim: Klare Looks mit extravaganten Details

2005 präsentierte Phillip Lim seine Kollektionen erstmals im Rahmen der New York Fashion Week – und über Nacht zum Star. Die unkomplizierten, aber raffinierten Kreationen seines Labels 3.1 Phillip Lim begeisterten von Anfang an die Modewelt. Seine Entwürfe sind so ungewöhnlich wie seine Geschichte selbst: Phillip Lim wurde als Sohn chinesischer Eltern in Thailand geboren und lebte zeitweise in Kambodscha, von wo er mit seiner Familie vor dem Bürgerkrieg nach Kalifornien flüchtete. Mittlerweile wohnt er in New York und betreibt ein überaus erfolgreiches Modelabel: 3.1 Phillip Lim. Entdeckt wurde er von Wen Zhou, der Inhaberin eines New Yorker Textilunternehmens. Ihr waren Lims Designs für das kalifornische Surfwear-Label „Development“ aufgefallen. Sie war sogar so begeistert, dass sie dem jungen Überflieger die nötigen finanziellen Mittel zum Entwurf einer ersten Kollektion zur Verfügung stellte.

3.1 Phillip Lim: Mode mit einem Touch von Wahnsinn

Die Mode von 3.1 Phillip Lim steht für jugendliche Eleganz und lässigen Chic, der zu jedem Anlass eine gute Figur macht. Das wissen auch Stars wie Rachel Bilson, Kirsten Bell und Molly Sims zu schätzen – und lieben Lims Entwürfe. Vielleicht liegt das auch an seiner so genannten „Bio“-Kollektion mit dem bezeichnenden Namen „Go Green Go“. Die klaren Schnitte und stylischen Extras setzen allemal Akzente und werten jedes Outfit auf. Nicht zuletzt deswegen wurden die Kollektionen von 3.1 Phillip Lim bisher geradezu mit Preisen überhäuft. Und das Beste: Die coolen Looks sind zu einem wirklich attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis zu haben. Im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen sind die tollen Teile nicht maßlos überteuert. Lim möchte eine junge Zielgruppe erreichen, lässt sich daher immer etwas Neues einfallen, die Ideen scheinen ihm nicht so schnell auszugehen. Bei dem jungen Trendlabel wird besonders viel Wert auf qualitativ hochwertige Materialien gelegt. Die Liebe zum Detail ist Lim auch nicht abzusprechen. Oft verwendet er Pailletten, Perlen, Glitzer oder ähnliches um seinen Kreationen etwas Unverwechselbares zu verleihen. Mit Erfolg: Lim hat sich über die Jahre zum „go-to“ Designer für außergewöhnliche Modelle entwickelt.