Elie Saab

Augenblicke, die das Leben verändern. Wie bei Halle Berry, die 2002 den Oscar gewann. Wie bei Elie Saab, dessen glamouröses Abendkleid sie dabei trug. Beide wurden in jener Nacht weltberühmt, der Schauspielerin brachte es eine Hollywoodkarriere ein, dem Designer einen kaum zu übertreffenden Erfolg im Modebusiness. Denn bis dahin war Elie Saab relativ unbekannt, ein libanesischer Designer mit Sitz in Beirut, Ausstatter arabischer Prinzessinnen, Millionärsgattinnen und Society-Ladies. Jetzt aber wollte jeder, wirklich jeder, der etwas von Mode verstand, seine traumhaften Haute Couture Roben und märchenhaften Brautkleider tragen, es begann ein Run auf seine Kollektionen, die Elie Saab von nun an in Paris präsentierte. Was seine Entwürfe so besonders macht? Die Mischung aus orientalischen Stoffen und femininen Lady-Silhouetten, das Spiel mit Tüll, Spitze, Seide, Taft und Organza, das prächtige Funkeln von Edelsteinen, Pailletten, Perlen und Kristallen, die Magie von Farben wie Puder, Smaragd, Saphir oder Kaviar.

Elie Saab
22 Artikel
FILTER
  • PREIS AUFSTEIGEND
  • PREIS ABSTEIGEND
  • NEUESTE ZUERST
  • Größen anzeigen
  • Farbe
  • Größe
22 Artikel
FILTER
  • PREIS AUFSTEIGEND
  • PREIS ABSTEIGEND
  • NEUESTE ZUERST
nach oben

Elie Saab: Edle Mode für große Auftritte

Es gibt elegante Kleider, die Blicke auf sich ziehen und es gibt absolut spektakuläre Wow-Roben, die nicht nur auffallen, sondern in Erinnerung bleiben. Die kunstvollen Kleider von Elie Saab zählen definitiv zu letzterer Gattung und gehören damit zur seltenen Spezies modischer Showstopper, die aus jeder Frau eine Erscheinung machen. Aber: Der bei Stars, dem Hochadel und zahlreichen Stil-Ikonen angesagte Modemacher kann noch mehr als nur Dresses und begeistert auch mit edlen Jumpsuits und Pants. Entdecken Sie jetzt die neueste Kollektion dieses Ausnahme-Designers! Elie Saab hat sich dem Luxus verschrieben. Der libanesische Designer kreiert feminine und verspielte Haute Couture- und Prêt-á-porter-Kollektionen aus fließenden Stoffen – und will mit ihnen die natürliche Schönheit der Frau zum Strahlen bringen. Mit seinen Roben begeistert er nicht nur Hollywoodstars wie Beyoncé Knowles, Teri Hatcher oder Marcia Cross, sondern auch den internationalen Adel. Halle Berry war es, die 2002 in einer Elie Saab Kreation ihren Oscar als beste Hauptdarstellerin entgegen nahm – und dem talentierten Modeschöpfer damit zum weltweiten Durchbruch verhalf. Mittlerweile besitzt Elie Saab nicht nur Ateliers in Beirut, Paris und Mailand, sondern ist auch Haus- und Hofschneider zahlreicher Königshäuser.

Elie Saab: Exklusive Abendmode in femininen Schnitten

Bereits als Kind nähte Elie Saab Kleider für seine Schwestern. Später studierte er Modedesign in Paris und eröffnete 1982 schließlich sein erstes Atelier in Beirut. Mit seinen glamourösen Kollektionen machte er sich in seiner Heimat schnell einen Namen – und wurde in den 90er Jahren das erste nicht-italienische Mitglied der “Camera Nazionale della Moda”. Kurz darauf präsentierte Elie Saab seine Mode erstmals außerhalb des Libanons – und erobert seitdem die Herzen internationaler Fashionfans.