lala Berlin

An dieser Stelle wieder mal ein Beispiel, wie aus einer kleinen Idee eine große Erfolgsgeschichte werden kann. So passiert mit Leyla Piedayesh und ihrem Label lala Berlin (was für ihren Spitznamen als Kind und die Ortsbestimmung steht). Bei einem Flohmarktbummel im Herbst 2003 entdeckte die Perserin selbstgestrickte Pulswärmer und beschloss, so was selbst mal zu probieren. Die ersten Prototypen waren der Renner im Freundeskreis, genauso wie die Schals, Pullis und Tücher, die Leyla bald strickte. Ermutigt von der rasanten Nachfrage nach derartig wärmenden Kuschel-Teilen, stellte sie 2004 ihre erste eigene Kollektion auf der Premium-Messe in Berlin vor: weiche Kaschmir-Dreieckstücher mit Totenkopf-Insignien (bis heute das Markenzeichen des Labels), Shirts mit bunten Drucken, Cardigans mit Zopfmuster, grob gestrickte Ringelpullis. Mittlerweile ist aus dem reinen Stricklabel eine luxuriöse High-End-Marke mit Abendroben, Cocktailkleidern, Couture-Jacken etc. geworden.

lala Berlin
21 Artikel
FILTER
  • PREIS AUFSTEIGEND
  • PREIS ABSTEIGEND
  • Unsere Auswahl
  • Größen anzeigen
  • Farbe
  • Preis
    -
  • Kategorie
  • Sale
21 Artikel
FILTER
  • PREIS AUFSTEIGEND
  • PREIS ABSTEIGEND
  • Unsere Auswahl
nach oben

Lala Berlin: Lässiger Luxus aus Berlin

Das hippe Trend-Label Lala Berlin begeistert den Fashion-Kosmos seit 2004 mit herrlich tragbarer Statement-Wear. Aber was ist das Geheimnis der deutschen Erfolgsbrand, die als einer unserer wenigen Couture-Exporte auch im Ausland überzeugt? Nun: Die glamourösen Kreationen, zu denen unter anderem hochwertige Lala Berlin Strickmode und aufwendig bedruckte Tops gehören, kombinieren präzise Cuts mit aufsehenerregenden Wow-Designs. Überzeugen Sie sich selbst und entdecken Sie jetzt die aktuelle Kollektion sowie günstige Sale-Schnäppchen von Lala Berlin bequem online! Mit der Kombination aus Lässigkeit und Eleganz, zählt Lala Berlin mittlerweile zu einem der erfolgreichsten Designerlabels der Hauptstadt. Kaschmir, Seide und zarte Baumwolle zählen zu den edlen Materialien, die täglich im Atelier von Lala Berlin hochwertig verarbeitet werden. Bekannt für ihre stilvollen Kreationen aus Strick, besticht das Label inzwischen ebenfalls mit bunt bedruckten Shorts, Röcken und Mänteln. Auch für elegante Abendmode gehört Lala Berlin unter wahren Fashionistas inzwischen zu den Top-Adressen: Lässige Schnitte treffen auf die hochwertigsten Stoffe und sorgen, trotz zurückhaltendem Design, für reichlich Glamour und Weiblichkeit am Abend. Nicht umsonst lassen sich ihre Schauspiel-Freundinnen Christiane Paul, Heike Makatsch und Jasmin Tabatabai gelegentlich von dem Berliner In-Label ausstatten. Bereits seit 2004 überzeugt Lala Berlin mit Entwürfen aus Strick, lässigen Statement-Pullovern und extravagant coolen Röcken. Wir hoffen auf weitere, einzigartige und wunderschöne Looks direkt aus Berlin!

Lala Berlin: So lala? Von wegen!

„Meine Absicht ist es, etwas Schönes zu schaffen womit der Endverbraucher glücklich ist und dieses Gefühl durch das Tragen der Kleidung transportieren kann“, Worte aus dem Mund von Leyla Piedayesh, der Designerin des Fashionlabels Lala Berlin. Neben lässig stilvollem Design legt die Designerin nämlich besonders viel Wert auf Qualität und hochwertige Verarbeitung im Lala-Land. Luxuriös, lässig und völlig tragbar – so präsentiert die aus Teheran stammende diplomierte Betriebswirtin Leyla ihre Kollektionen von Jahr zu Jahr auf der Berliner Fashion Week und schafft es mit ihrer Luxusmarke Lala Berlin als einziges deutsches Label regelmäßig in der beliebten British Vogue zu erscheinen.