Paco Rabanne

Das spanische Label Paco Rabanne steht wie kaum ein anderes für den futuristischen Chic der 60er Jahre – die Geschichte dahinter ist genauso spannend wie die Designs selbst: In Spanien geboren und als Sohn der Ersten Schneiderin von Balenciaga aufgewachsen, begeistert den jungen Francisco Rabaneda Cuervo Modedesign bereits im frühen Alter. Inspiriert von der fernen Zukunft und der Esoterik, beginnt der liebevoll als „Paco“ bezeichnete Jugendliche 1952 sein Studium der Architektur an der renommierten École des Beaux Arts in Paris und arbeitet parallel als Modezeichner für Givenchy und Cardin. Die Gründung seines eigenen Labels folgte 1966 – zwei Jahre später wurde Cuervo die Ehre zuteil, die Kostüme für den Space-Age-Film „Barbarella“ zu designen. Der Film wurde ein kommerzieller Erfolg – und verhalf Paco Rabanne zum weltweiten Durchbruch. Das Markenzeichen des Spaniers, der Einsatz von ungewöhnlichen Materialien wie Metall, Aluminium, Kunststoff und Glasfasern und somit die Verbindung von Mode, Technik und Architektur als „Modeklempner“, wurde stilprägend für die damalige Epoche. Seit 2013 ist Julien Dossena Chefdesigner des Labels und führt das kreative Erbe in abgemilderter Form fort: Das Signature Piece, das Metall-Ketten-Hemd, findet sich ebenso wieder wie dekonstruierte Sweater und Outdoor-Jacken im Metallic Look und extravagant geformte Bucket Bags, die ebenso ausgefallen wie tragbar und nach wie vor zukunftsweisend sind.

Paco Rabanne
18 Artikel
FILTER
  • PREIS AUFSTEIGEND
  • PREIS ABSTEIGEND
  • Unsere Auswahl
  • Größen anzeigen
  • Farbe
  • Preis
    -
  • Kategorie
18 Artikel
FILTER
  • PREIS AUFSTEIGEND
  • PREIS ABSTEIGEND
  • Unsere Auswahl
nach oben