Entdecken Sie unsere Überraschung im heutigen Adventskalender - mehr Infos auf unserer Startseite!

Entdecken Sie unsere Überraschung im heutigen Adventskalender - mehr Infos auf unserer Startseite!

Entdecken Sie unsere Überraschung im heutigen Adventskalender - mehr Infos auf unserer Startseite!

Entdecken Sie unsere Überraschung im heutigen Adventskalender - mehr Infos auf unserer Startseite!

Entdecken Sie unsere Überraschung im heutigen Adventskalender - mehr Infos auf unserer Startseite!

Entdecken Sie unsere Überraschung im heutigen Adventskalender - mehr Infos auf unserer Startseite!

Ray-Ban

Von Audrey Hepburn bis Tom Cruise, von Jennifer Aniston bis Leonardo di Caprio – alle lieben Ray-Ban! Kein Wunder, denn Ray-Ban ist die kultigste Sonnenbrille der Welt, keine andere lässt einen so cool, so stylish und so trendy aussehen. Ray-Ban (deutsch: Strahlenschutz) wurde 1937 auf Anfrage amerikanischer Kampfpiloten von der Optik-Firma Bausch & Combs ins Leben gerufen, gleich die erste Brille wurde zur Legende, die Aviator: Eine Pilotenbrille mit schmalem, aus Golddoublé gefertigten Fassungsrand und grünen Gläsern, die spätestens seit Top Gun jeder kennt. In den 50er-Jahren folgte dann ein weiterer Design-Meilenstein, die Wayfarer-Brille, eine breitrandige, schwarze Kunststoff-Fassung, die durch Filme wie Frühstück bei Tiffanys, Blues Brothers, Miami Vice oder Men in Black berühmt wurde. Ray-Ban-Brillen sind aber nicht nur optisch ein Hit, sondern auch technisch: sie haben eine hohe Schlag- und Kratzfestigkeit, verfügen über exquisite optische Eigenschaften, sind aus mineralischem Glas und thermisch gehärtet. We love Ray-Ban!

52 Artikel
FILTER
  • PREIS AUFSTEIGEND
  • PREIS ABSTEIGEND
  • NEUESTE ZUERST
  • Größen anzeigen
  • Farbe
52 Artikel
FILTER
  • PREIS AUFSTEIGEND
  • PREIS ABSTEIGEND
  • NEUESTE ZUERST
nach oben

Ray-Ban: Sonnenbrillen mit Kultfaktor

Ray-Ban ist die weltweit beliebteste Brillenmarke und steht für cooles Design und höchste Qualität. Seit über 75 Jahren stellt das Label Sonnenbrillen her, die wirklich jeder kennt: Die Ray-Ban Aviator im lässigen Piloten-Look oder die original Wayfarer und Clubmaster mit den breiten Bügeln sind einfach Kult! Die Modelle sind auf dem Red Carpet zusehen und bei Musikern, Schauspielern und Serienstars weltweit heiß begehrt. Promis wie Jennifer Aniston, Sarah Jessica Parker und Megan Fox lieben ihre Sonnenbrille von Ray-Ban und auch Brad Pitt, Tom Cruise und Robert Pattinson schwören auf die zeitlosen Klassiker. Die coolen Brillen fanden auch Einzug in einigen Kinofilmen wie zum Beispiel Blues Brothers oder in den Fernsehserien Miami-Vice und Malcolm X.

Ray-Ban: Trend-Alarm! Und das schon seit Jahrzehnten

Ray-Ban achtet bei der Fertigung auf beste Materialien und hohen Tragekomfort. Es gibt mittlerweile unzählig viele verschiedene Modelle, da kann sich Frau bzw. Mann nur schwer entscheiden. Das berühmte grau-grüne Glas der Piloten-Sonnenbrillen gilt immer noch als eins der beliebtesten Shades des Labels, fancy sind die modernen Modelle mit verspiegelten Gläsern in leuchtendem Türkis oder Orange. Auch Formen im Retro-Look sind beliebt: Die New Wayfarer oder Clubmaster im Style der Fifties sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Das Label bietet aber nicht nur Style sondern auch außergewöhnlich gute Glasqualität. Egal ob polarisierte Gläser (Gläser, die reflektiertes Licht blockieren) oder Phototrope Gläser (Gläser, die unter UV-Licht dunkler werden), die Qualität steht bei Ray-Ban an erster Stelle. Bei der Bandbreite an Formen, Farben und Mustern ist garantiert für jeden stilbewussten Menschen etwas dabei.